Ziegenwanderung durch den "roten Busch"

Wandere mit unseren Ziegen über artenreiche Wiesen, Hügel und Talhänge der abwechslungsreichen Landschaft des oberen Seidewitz- und Müglitztals. Lasse dabei den Blick ins nahe Erzgebirge oder in das Elbsandsteingebirge auf dich wirken. 

  • bis max. sechs Personen
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, Dauer ca.zwei Stunden
  • Kosten: 35 € Person, zubuchbar: uriges Picknick zzgl 15€ pro Person


Ziegenwanderung zur "Kleinen Bastei"

Nachdem wir die "Weiberrutsche" erklommen haben, führt ein schmaler Fußsteig am Steilhang am Seidewitztal zwischen breiten Geröllfeldern an markanten Felsvorsprüngen vorbei. Der Aussichtspunkt "Kleine Bastei" belohnt mit einer wundervollen Aussicht auf die andere Seite des Tals.

  • Schwierigkeitsgrad: mittel, für Gäste mit normaler Kondition, festes Schuhwerk anziehen!
  • max. drei Personen
  • Kosten: 45€ pro Person


Ziegenwanderung zur 1000-jährigen Eibe

 

Durch intensive Waldnutzung ist der Bestand der Eibe heutzutage stark zurückgegangen. Am Müglitztalhang in Schlottwitz gibt es noch den größten natürlichen Bestand hier in Sachsen. Der Weg zur 1000-jährigen Eibe ist abwechslungsreich: großartige Ausblicke, Felsen und Bäume regen unsere Phantasie an. 

  • Schwierigkeitsgrad: einfach, für Gäste mit normaler Kondition
  • max. sechs Personen
  • Kosten: 45€ pro Person